Paul Nimmerfroh holt Hessenmeistertitel in Dieburg, Lisa-Marie Kamper ebenso mit Gold

Der Teil 1 von 3 der Hessenmeisterschaften 2019 wurde am Wochenende des 02. und 03. Februars in Dieburg ausgetragen. Samstag gingen die Frauen, weibliche Jugend und weibliche Schüler im freien Stil (insgesamt 94 Teilnehmer) an den Start. Komplettiert wurden diese von den Jugendmannschaften. Am Sonntag folgten die Junioren, beide Stilarten mit 53 Sportlern, sowie die Schülermannschaften.

Mit zwei Siegen holte Paul Nimmerfroh, der bei den Junioren gr.-römisch bis 77kg an den Start ging, den Hessenmeistertitel. Den ersten Kampf gewann Paul technisch überlegen nach 11:1 Punkten gegen seinen Kontrahenten aus Griesheim. Im Finalkampf um Platz 1 konnte er seinen Gegner aus Rimbach, bei einem Stand von 10:5 Punkten, auf der Schulter bezwingen.

Vereinsmitglied des AV05, Lisa-Marie Kamper, glänzte bei ihren zwei Kämpfen in der Klasse bis 38kg der weiblichen Jugend. Souverän in das Turnier mit einem Schultersieg gestartet, wurde es im zweiten und entscheidenden Kampf richtig spannend. In der ersten Runde noch zurückliegend, konnte Lisa-Marie in Runde zwei das Ruder noch herumreißen und holte nach der vollen Kampfzeit von 2 x 2 Minuten den Hessenmeistertitel, bei einem Stand von 9:7 Punkten.

Die AV-Jugendringer Alex Brjuchovic und Danil Lutzi mischten als Gastringer für den ASV Dieburg bei den Schülermannschaftsmeisterschaften mit. Leider fand nur ein offizieller Kampf statt, da es nicht mehr als zwei Mannschaften schafften an den Hessenmeisterschaften teilzunehmen. Dies liegt meist an den zehn zu stemmenden Gewichtsklassen, die im Gegensatz zur Jugendliga weniger breit gefächert sind was die Jahrgänge und Gewichtsklassen angeht. Daher konnte etwa auch der Athletenverein keine eigene Mannschaft stellten – es fehlten drei Ringer. Der KSC Hösbach wurde Hessenmeister, der ASV Dieburg Vizemeister. Bei den Jugendmannschaften schaffte es nur der KSC Hösbach eine Mannschaft auf die Beine zu stellen.

Ergebnisse Ringer-DB:
>Sa, 02.02.19
>So, 03.02.19

Die nächsten Hessenmeisterschaften der Männer und A- bis E-Jugend Freistil finden am Wochenende des 09. und 10. Februar 2019 in Kleinostheim statt. Auch hier wird der Athletenverein wieder einige Ringer entsenden.

Februar 3, 2019